EmotioRatio - Beratung & Therapie
/

 

 

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt, Phantasie umfasst die ganze Welt."

(Albert Einstein)


Mal- / Kunsttheraphie

Wenn die Sprache nicht ausreicht kann die Mal-/Kunsttherapie eingesetzt werden.

Es ist nicht immer möglich, sich sprachlich zu äussern. Oder man weiss selbst nicht genau, was für ein Gefühl oder Thema einen belastet. Mit gestalterischen Mitteln können Sie in eine tiefere Ebene eintauchen, so können innere Bilder nach aussen kommen und ein produktiver Prozess kann eingeleitet werden. 

Sie können mit verschieden Materialien arbeiten. Farbe, Pinsel, Spachtel, Kleister, Ton, Sand und vielem mehr. Es braucht keine gestalterischen Vorkenntnisse oder kreatives Geschick. Es geht dabei nicht darum, ein schönes Endprodukt zu produzieren, sondern um den dabei entstehenden Prozess. 

Diese Therapieform richtet sich an Menschen, die sich in einer psychischen oder physischen Belastungs- oder Krisensituation befinden. Oder auch an jene, die ihre Ressourcen hervorheben und stärken möchten.

Natürlich dürfen Sie auch zu mir kommen, weil es Ihnen einfach nach Farben ist, oder Sie Lust haben mit den Händen etwas zu erarbeiten.

Diese Therapieform wird in den meisten Kliniken angeboten. Gerne können Sie nach einem Klinikaufenthalt bei mir ambulant die Therapie weiterführen. 

Eine Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten oder Ärzten ist selbstverständlich möglich. 

Gerne kläre ich Ihr Anliegen in einem Erstgespräch.